Emilys Blog

Pralinen

News, News, News …

Ein Job für Mrs. GreyGute Nachrichten für Hörbuch-Junkies und natürlich für Fans von Anna und Marc, denn HEUTE (12. Mai 2016) erscheint das Hörbuch zu Ein Job für Mrs. Grey bei Audible! Natürlich gibt es das Hörbuch aber auch überall sonst, wo es Audiobooks gibt. Damit ist Anna in guter Gesellschaft von Payton und Sam, denn mit dem Erscheinen von Piece of Infinity in den USA ist auch das dazugehörige Hörbuch bei uns erschienen (hört doch mal in die kostenlosen Hörproben der beiden Bücher rein!).

Da ich immer wieder nach Anna und Marc gefragt werde: 2016 werden voraussichtlich zwei weitere Teile um die Beiden erscheinen, im (Früh-)Sommer folgt zunächst Im Urlaub mit Mr. Grey.

Außerdem erscheint im Oktober pünktlich zur Buchmesse in Frankfurt mein neuer Roman (Arbeitstitel: Sweethearts) im Verlagsprogramm von Amazon Publishing. Das Skript befindet sich momentan im Lektorat, ein weiterer Liebesroman in Zusammenarbeit mit Apub folgt im Frühjahr 2017. Mit Sweethearts entführe ich euch in die sinnlich-süße Welt der Chocolatiers, es gibt auch bereits einen ersten Klappentext-Entwurf:

 

Pralinen

Amy Bishop hat die Pralinenfabrik ihres Großvaters geerbt und mit ihr eine ganze Menge Probleme.

Die „Sugar-Tale-Corporation“ droht den kleinen Betrieb zu übernehmen und sendet den Wirtschaftsberater Ryan Scandrik, um massive Änderungen in den gewohnten Strukturen des Familienbetriebs durchzusetzen.

Amy widersetzt sich dem zwar äußerst attraktiven, aber gefühlskalten und berechnenden Scandrik, wo immer sie kann. Doch all ihre Pläne, die Firma vor der Übernahme durch Scandriks Auftraggeber zu verhindern, scheinen aussichtslos. Zu allem Überfluss verliebt sie sich auch noch in diesen unmöglichen Kerl. Sie sucht Rat bei Kendra, einer Freundin ihres Großvaters. Doch was Amy bis dahin nicht weiß, auch Kendra hat einst ihre Liebe für die Firma geopfert …

 

Ebenfalls zur Buchmesse in Frankfurt – allerdings erst 2017 – folgt nach der tollen Zusammenarbeit mit Ullstein ein neuer Roman, in dem ich mich mit euch auf einen kulinarischen, leidenschaftlich-verführerischen Roadtrip durch Italien begeben möchte. Mehr zum geplanten Projekt gibt es bald unter anderem in meinem Newsletter zu erfahren. Nach Lichtblaue Sommernächte, die nach der Übersetzung in Englische (One Summer Night) übrigens gerade auch ins Türkische übersetzt werden, freue ich mich schon riesig auf die erneute Zusammenarbeit mit dem Traditionsverlag aus Berlin.

Ihr seht also, es gibt jede Menge zu tun, und hier auf emilybold.de wird es wieder etwas ruhiger – begleitet mich doch auch auf Instagram oder auf Facebook – so verpasst ihr garantiert keine News mehr!

 

Bis bals also & alles Liebe,

eure Emily