The Curse-Touch of Eternity – Leseprobe!

[image_frame style=”reflect_shadow” align=”left” alt=”The Curse-Touch of Eternity” title=”The Curse-Touch of Eternity” width=”200″ height=”300″]https://emilybold.de/wp-content/uploads/2013/04/Touch-of-Eternity-Amazon.jpg[/image_frame] Nach langem Warten ist es jetzt endlich soweit: The Curse-Touch of Eternity wurde von AmazonCrossing veröffentlicht und kann als Kindle-Download sowie als Taschenbuch erworben werden. Hier könnt ihr in einer Leseprobe schmökern, ehe ihr zuschlagt 😉
Ich hoffe natürlich sehr, dass The Curse auch im englischsprachigen Raum viele begeisterte Leser/innen finden wird…

Übrigens: der übersetzte zweite Band der Reihe erscheint vermutlich im frühen Herbst 2013, der dritte (deutschsprachige Teil – Das Vermächtnis) ist aktuell in Arbeit, Veröffentlichungstermin noch offen (ich hoffe aber, noch 2013…).

Wenn Du The Curse bereits gelesen hast, besuche Payton und Sam doch mal im Web auf ihrer eigenen Seite: http://thecurse.de oder seit Neuestem auch bei Facebook – beide freuen sich wahnsinnig über ein “Like” oder einen netten Kommentar – und die Bilder, die Sam manchmal von Schottland postet, sind wirklich atemberaubend schön!

Jetzt geht es aber wie versprochen zur einer ersten Leseprobe von The Curse-Touch of Eternity – viel Spaß mit Payton und Sam! Die Leseprobe findest Du bei Amazon.com.


♥ Eure Emily

 

Teile diesen Beitrag!
3 Comments
  • Favola
    27. Oktober 2013

    Hi Emily
    Weisst du, wie lange ich schon drum herum schleiche, mich endlich einmal an ein englisches Buch zu wagen? Mein Schulenglisch liegt schon sooo lange zurück … und ich habe es seither kaum gebraucht …. Aber vielleicht wäre “Touch of Eternity” genau der richtige Einstieg …. das muss ich mir wirklich überlegen ….
    lg Favola

    • Emily Bold
      27. Oktober 2013

      Lies doch “Midnight Kisses”, das ist für den Einstieg nicht sooo dick und macht mir auf englisch großen Spaß!

      • Favola
        27. Oktober 2013

        Hm, das wäre vielleicht eine Überlegung wert …
        Wer übersetzt dir eigentlich die Bücher?